Kleider-, Möbel- und Sachspenden

Wir sagen allen herzlichen Dank, die uns bzw. die Flüchtlingsfamilien mit Kleidern, Möbelstücken oder Haushaltsgegenständen unterstützen möchten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Lagerkapazitäten im Ort sehr begrenzt sind und wir aus diesem Grund die Spenden nur sehr zielgerichtet annehmen können.
Wir werden deshalb in dieser Rubrik immer wieder veröffentlichen, was aktuell am dringendsten benötigt wird.
Momentan suchen wir:
– Kleiderschrank (max. 1m breit)
Falls Sie etwas Passendes entbehren können, melden Sie sich bitte bei Karin Schwamberger vom DRK, die für uns sämtliche Sachspenden koordiniert (Tel.: 07245/8 10 54; E-Mail: drk-ovbietigheim@t-online.de). Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.